Dienstagsturnier (21.03.): Oskar (knapp) vor Tajmeet, Mladen Platz 3

Unter 14 Teilnehmern gab es wie zu erwarten einen heißen Kampf um die besten Plätze. Wie zumeist lautete der Sieger am Ende Oskar, dabei hatte er aber ordentlich zu kämpfen. Weniger mit sich selbst, als vielmehr gleich 2x mit Tajmeet. In der Gruppenphase gab es noch ein Unentschieden, das Finale konnte Oskar dann mit 2:1 für sich entscheiden. Das höchste Break kam mit einer 52 zwar auch vom Turniersieger, Tajmeet zeigte aber mit 4 Breaks (31, 30, 30, 26) stark auf. Patrick, Robert und Christian konnten sich auch auf der Breakliste eintragen.

Mladen verpasste knapp den Finalplatz, das Frameverhältnis sprach gegen ihn. Zum Trost konnte er sich im Spiel um Platz 3 gegen Felix durchsetzen. Platz 5 ging an Robert, der sich scheinbar immer mehr mit der Respotted Black anfreunden kann und so gegen Jingjie das bessere Ende für sich hatte. Auf Platz 7 folgte Christian vor Wolfgang, Dennis und Karim. Mit dabei waren außerdem Markus Ring und Markus Bauer, Patrick und Daniele.

Vielen Dank an Dennis für die administrative Unterstützung am Ende und das Siegerphoto!

Nächster Termin: Dienstag 28.03.2017 – 19 Uhr