ASL Doppel (5/6): Dritter Saisonerfolg für Elias und Philipp

Das vorletzte Doppelturnier der Saison wurde am 13.10. mit 11 Paarungen (sechs davon mit HSEBC-Beteiligung) bei den 15 Reds in Wien ausgetragen.

In Gruppe A trafen HSEBC-Teams auf HSEBC-Teams. Elias Kapitany und Philipp Koch setzten sich als Gruppensieger ohne Frameverlust durch und sicherten sich das Hablfinalticket. Zweite wurden Christian Donhofer und Bernhard Ullmann, die Walter Kunz und Franz Starhan bezwangen. In Gruppe B waren Thomas Janzso und Jerome Liedtke (Snock) siegreich, in Gruppe C Oskar Charlesworth mit Christian Hochmayer (FBC). CW Steiner schaffte mit seinem Doppelpartner Christopher Posch (BSVB) als Gruppendritte leider knapp nicht den Aufstieg in die KO-Phase.

Im Halbfinale trafen Elias und Philipp auf Stegmeier/Stegmeier (ABC), das sie mit 2:1 gewannen. Thomas und Jerome gewannen mit 2:1 gegen Oskar und Christian, die im Anschluss das Spiel um Platz 3 klar mit 2:0 gewannen. Im Finale zwischen den zwei topgesetzten Teams setzten sich Elias und Philipp mit 3:1 durch. Das war bereits ihr dritter Sieg aus fünf Turnieren in dieser Saison. Damit festigen sie außerdem ihre Spitzenposition in der Doppel-Rangliste.

Die höchsten Breaks erzielte Philipp mit 42, 41 und 40 Punkten. Die Detailergebnisse gibt es hier.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und hoffen auf zahlreiche Nennungen für das letzte Doppelturnier der Saison am 15. Dezember bei uns im HSEBC!


Warning: A non-numeric value encountered in /usr/www/users/hsebca/wp-content/plugins/ultimate-social-media-plus/libs/controllers/sfsi_frontpopUp.php on line 61