ASL Doppel (1/6): Klarer Sieg für Charlesworth/Hochmayer

Die neue Doppelsaison begann mit einem sehr stark besetzten Doppelturnier in Graz beim TSG. 12 Paarungen traten an, darunter auch neue Teams mit Beteiligung von Florian Nüßle (BULLS) oder Sebastian Hainzl (15 Reds) und drei Teams mit HSEBC-Beteiligung.

Alle drei HSEBC-Teams schafften den Aufstieg aus der Gruppenphase. Im Viertelfinale mussten Elias Kapitany/Philipp Koch direkt gegen Oskar Charlesworth/Christian Hochmayer antreten, die souverän und ohne Fehler 2:0 gewannen. Im Halbfinale trafen sie auf Thomas Janzso/Jerome Liedtke (Snock), die sich gegen Kornberger/Kornberger mit 2:1 durchsetzten. Oskar und Christian behielten auch dort mit 2:0 die Oberhand, v.a. dank eines 82er-Breaks von Oskar. Auch im Finale dominierten sie gegen Hainzl/Stoß und holten sich mit einem 3:1 den Tagessieg. Das höchste Break erzielte Florian Nüßle mit einer 88c.

Die Detailergebnisse gibt es hier. Wir gratulieren!


Warning: A non-numeric value encountered in /usr/www/users/hsebca/wp-content/plugins/ultimate-social-media-plus/libs/controllers/sfsi_frontpopUp.php on line 61