Qualifier (4/7): Robert Parik erkämpft sich Tagessieg, Matthias Vanura auf Platz 4

14 Teilnehmer fanden sich am 22.6. zum vierten Qualifier der Saison ein, bei dem die begehrten Challenge-Startplätze verteilt werden. In der Gruppenphase konnten sich Mladen Milicevic, Robert Parik, Matthias Vanura und Felix Knoll (FBC) als Gruppensieger durchsetzen. Ebenso den Aufstieg schafften Gerhard Wimmer (ABC), Johannes Kubitschek, David Zanol (vereinslos) und Thomas Bernt.

Im Viertelfinale ging es durchwegs knapp zu. David konnte ein 0:1 gegen Mladen noch drehen, wie auch Robert gegen Thomas. Weiters setzten sich Felix gegen Johannes (2:1) und Matthias gegen Gerhard (2:0) durch. Im Halbfinale dominierte David gegen Felix während sich Robert im Decider gegen Matthias durchsetzte. Auch im Finale zwischen David und Robert ging es in den Decider, den schlussendlich Robert für sich entscheiden konnte und damit den Sieg holte – mit wahrer Nervenstärke, immerhin sind vier von Roberts fünf Spielen über die volle Distanz gegangen. Felix konnte gegen Matthias noch Platz 3 holen.

Dank gilt CW für die Leitung des Finales! Die Detailergebnisse gibt es hier. Wir gratulieren allen Teilnehmern!


Warning: A non-numeric value encountered in /usr/www/users/hsebca/wp-content/plugins/ultimate-social-media-plus/libs/controllers/sfsi_frontpopUp.php on line 61