Hobby Serie (3/4): Jerome holt Tagessieg vor Thomas und Philipp

Erfreuliche 13 Teilnehmer fanden sich am 4. August zur dritten Auflage der HSEBC Hobby Snooker Sommer Serie 2019. Die begehrten Viertelfinalplätze wurden dementsprechend in drei 3er- und einer 4er-Gruppe ausgespielt.

Als Gruppensieger gingen jeweils Bernhard Berndl vor Thomas Janzso, Philipp Koch vor Helmut Chlada, David Zanol (vereinslos) vor Klaus Jonas (15 Reds) sowie Jerome Liedtke (Snock) vor Elias Kapitany hervor. Jerome, Helmut, Philipp und Thomas setzten sich in den gelosten Viertelfinalpartien durch – ein weiteres Los ergab dann die Halbfinalpartien Jerome-Helmut sowie Philipp-Thomas. In den beiden Matches konnten sich jeweils Jerome und Thomas klar mit 2:0 durchsetzen. Das Finale gewann anschließend Jerome, der sich damit den Tagessieg und die vorübergehende Führung in der  RANGLISTE holt. Philipp holte gegen Helmut schließlich Platz 3.

Die Plate Competition um die Plätze 9 bis 13 wurde in einer 5er-Best of 1-Round Robin Gruppe ausgespielt. Günter Kaschmitter (HSV-KM) ging dabei als klarer Sieger mit 4 aus 4 Siegen inkl. Break von 25 Punkten hervor. Den zehnten Platz ergatterte Matthias Vanura vor Gerhard Wolf (15 Reds), Erich Leschetizky und Mladen Milicevic.

Das höchste Break des Tages steuerte Philipp mit einer 45 bei. Die Detailergebnisse gibt es hier.  Wir gratulieren allen Teilnehmern!


Warning: A non-numeric value encountered in /usr/www/users/hsebca/wp-content/plugins/ultimate-social-media-plus/libs/controllers/sfsi_frontpopUp.php on line 61