English Billiards – Austrian Open

Mit den World Billiards Austrian Open steht ein internationales Turnier vor der Tür. Am 28./29. September 2019 findet beim HSEBC ein in dieser Form neues Turnier der Disziplin English Billiards statt.

Internationale English Billiards-Turniere in Österreich – das gab es doch schon? Richtig, und das nicht nur einmal. Einerseits findet der 4-Länder-Vergleich Four Nations im vier-Jahres-Rhythmus in Österreich statt, zuletzt 2017. Darüber hinaus wurde im Jahr 2008 ein Turnier der EBOS-Serie ausgerichtet. Mit den Austrian Open folgt nun eine neue Episode des Billiards-Sports in Österreich.

 

Hier alle Informationen für Interessierte auf einen Blick:

Für Zuschauer: English Billiards auf höchstem Niveau, und das noch dazu LIVE in Wien – eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Zuschauer benötigen keine Anmeldung, sondern kommen Samstag oder Sonntag beim HSEBC vorbei. Turnierbeginn ist voraussichtlich an beiden Tagen um 10 Uhr, der Eintritt ist frei! Darüber hinaus ist ein Livestream geplant, Infos dazu folgen.

Für Spieler: Um die Chance wahrzunehmen ein internationales Billiards-Turnier zu bestreiten ist nichts weiter zu tun, als sich über die World Billiards-Seite anzumelden (Nennschluss: 21. September, 14 Uhr MEZ, Nenngeld: £ 40,-).

Für interessierte Spieler anderer Disziplinen wie Snooker oder Karambol wird bei Bedarf ein Trainingsabend veranstaltet. Der soll dazu dienen die vielleicht nicht 100% bekannten Regeln zu wiederholen, oder um Unterstützung mit Tipps für besseres Scoring zu bieten. Oder einfach, um (wieder) einmal ein wenig English Billiards zu spielen. Schickt einfach eine kurze Nachricht an office@hsebc.at, wenn ihr Interesse habt.

Für Schiedsrichter: Erfahrene Schiedsrichter aller Disziplinen, aber auch erfahrene Spieler, die sich beim Turnier als Schiedsrichter betätigen wollen, sei der 25. August ans Herz gelegt. Walter Kunz, EB-Class-1-Referee und ÖSBV-Tutor für EB, veranstaltet einen Regelkundekurs mit Schiedsrichterseminar. Alle Informationen dazu findet ihr HIER und  HIER.

Wenn ihr euch unabhängig vom Seminar bereits reif für eine Unterstützung als Schiedsrichter fühlt, dann schickt bitte eine kurze Mail an office@hsebc.at.

Für helfende Hände: Wer am Turnierwochenende den Verein mit dem einen oder anderen Handgriff (Buffetbetreuung, Tischpflege, Mitarbeit bei Turnierleitung, Livestream,…) unterstützen will, es wird sich bestimmt etwas für euch finden. Schickt einfach eine kurze Mail mit eurer Verfügbarkeit bzw. sofern vorhanden euren Präferenzen an office@hsebc.at.

 

Nachdem wir bestimmt etwas vergessen haben, eure Fragen richtet bitte an office@hsebc.at. Von dort werden sie an die zuständigen Personen weitergeleitet.

 

Bis demnächst beim HSEBC!

Euer Präsidium