Clubturnier vom 08.10.: Philipp siegt souverän vor Robert und Christian

Es ist sehr erfreulich, dass sich unser Clubevent am Dienstag steigender Beliebtheit erfreut. Doch diesmal stießen wir an die Grenzen unserer Kapazität. Erstmals gingen 17 Spieler an den Start – eigentlich zu viel für 8 Tische. Das Problem wurde gelöst, indem Thomas B. auf seine Teilnahme verzichtete und dafür die Turnierleitung übernahm. So konnte ein Tableau mit 4 Vierergruppen gebildet werden. Diesmal schloss sich auch Philipp an, der eigentlich zum Trainieren gekommen war. Erstmals stellte sich Yordan dem Bewerb, ein 13-jähriges Talent aus unserem Jugendtraining.

Nur zwei Spielern gelang es in der Vorrunde, alle drei Matches zu gewinnen, nämlich Philipp und Robert, die dann auch folgerichtig das Finale bestritten. Um es gleich vorwegzunehmen: Philipp zeigte seine Klasse und gewann das Turnier ungefährdet mit einem Frame-Verhältnis von 9:0. Für seine Gegner war es ein Erlebnis, einmal gegen einen Top Ten-Spieler anzutreten und konnten die Niederlage wohl verschmerzen. Robert war im Finale hauptsächlich zum Zusehen verurteilt. Vier Spieler kamen ungeschlagen aus der Vorrunde und belegten die Ränge 3 bis 6: Christian, Markus sowie Helmut und Tomas. Während Christian sich Platz 3 mit einem 2:0 holte, stand es im Match um Platz 5 zunächst 1:1, dann entschied Tomas das Blackball-Game für sich. Die weiteren Rängen belegten Paul, Richard, Johannes, Bernhard, Fatmir, Johann sowie Andreas und Erich. Habib und Yordan konnten aus Zeitgründen ihre Platzierungsspiele leider nicht mehr bestreiten. Wir freuen uns schon auf das nächste spannende Turnier am 15. Oktober.

Breakliste:

Philipp: 50, 31, 30, 29, 28, 24, 23, 22, 21, 20

Helmut: 27c

Christian: 25, 23

 

Bild und Text: Thomas Bernt


Warning: A non-numeric value encountered in /usr/www/users/hsebca/wp-content/plugins/ultimate-social-media-plus/libs/controllers/sfsi_frontpopUp.php on line 61